Werdegang

Aus- und Weiterbildung

  • Körperzentrierte Psychotherapeutin ASP/IKP
  • Dipl. Psychologin FH (Schwerpunkt: Arbeits- und Organisationspsychologie)
  • Dipl. Psychologische Beraterin FSB
  • Dipl. Kulturmanagerin SAWI
  • SVEB AdA FA-M1

Therapeutische Werkzeuge

  • Körperzentrierte Psychotherapie
  • Gestalttherapie, Personenzentrierte Gesprächsführung
  • Imagination e.k.
  • Tierkommunikation, Tiergestützte Begleitung
  • Meditation
  • Verbindung von Philosophie, Psychologie und Spiritualität
  • Systemisches Familienstellen
  • Gefühle Transformieren
  • Hypnosystemische Ansätze in Coaching, Supervision und Teamentwicklung
  • Systemisches Organisationsstellen, Betriebliches Gesundheitsmanagement

Aktuelle berufliche Tätigkeiten

Eigene Praxis COMPANA (seit 2006)

Delegierte Psychotherapeutin bei Psychiatrie & Psychotherapie am Pflanzberg, Tägerwilen
http://psychotherapie-pflanzberg.ch

Ausbilderin für Körperzentrierte Psychotherapie IKP und Körperzentrierte Psychologische Beratung IKP am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie IKP, Zürich
https://www.ikp-therapien.com

Seminarleiterin am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie IKP, Zürich, für:

  • Therapeutische Beziehungserfahrung («Alpaka-Seminar»)
  • Philosophische, psychologische und wissenschaftliche Hintergründe der IKP-Methode
  • Intuitive Imagination
  • Spiritualität

Frühere Tätigkeiten

Delegierte Psychotherapeutin am Institut für Körperzentrierte Psychotherapie IKP, Zürich

Mehrere Jahre in den Bereichen Führung, Gesundheitsmanagement, Administration und Verkauf