Spirituelle Persönlichkeitsentwicklung und Tierkommunikation

Geeignet für:

Standortbestimmung, Auseinandersetzung mit persönlichen Themen, die als schwierig empfunden werden. Auseinandersetzung mit der eigenen Spiritualität, Förderung der Selbstwahrnehmung und der Selbstannahme, des Einklangs von Körper, Geist und Seele. Selbst. Bewusst. Sein.

Intensivierung der Beziehung zu den eigenen tierischen Gefährten, Kontaktaufnahmen mit geliebten menschlichen und tierischen Seelen.

Mein psychologischer Hintergrund prägt die Art, wie ich mit den Tieren in Kontakt bin. Die Verbindung von Psychotherapie/Persönlchkeitsentwicklung und Tierkommunikation erlaubt eine umfassende und tiefgreifende spirituelle Begleitung in Ihrer persönlichen Entwicklung.

Seinen persönlichen Weg im Leben zu gehen, dabei Sinn- und Bedeutung finden und mit sich selbst und der Umwelt im Reinen zu sein ist ein Bedürfnis jedes Menschen. Die Seele leitet uns dabei. Sie strebt nach Harmonie mit Körper und Geist, unserer Umwelt und der ganzen Schöpfung. Dies geschieht mehr oder auch weniger bewusst. Unsere tierischen Freunde sind uns diesbezüglich lehrreiche Meister. Sie sind unsere liebevollen Wegbegleiter und sehr um unser seelisches Gleichgewicht besorgt. Sie vermitteln Ruhe und Sicherheit und fördern die Begegnung mit unserem Innersten, ohne es zu werten. Tiere haben die Gabe, uns ohne Worte zu berühren.

Wir können viel von ihnen lernen, was innere und äussere Harmonie und uneigennützige Liebe bedeutet. Fragen Sie Ihr Tier, was Sie über sich und die Welt wissen möchten – Ihr tierischer Freund wird es Ihnen mitteilen.

Persönlichkeitsentwicklung via Tierkommunikation ermöglicht eine liebevollere Beziehung mit sich selbst und seinem Tier.

«Die Tierkommunikation ermöglicht euch Menschen nicht nur, dass ihr uns Tiere besser kennen lernt, sondern vor allem euch selbst. Durch uns findet ihr wieder zu euch selbst zurück – zu eurer wahren Natur.»

(von meinen Katzen Velidhu und Lily, 2018)